Bestehenden Accounts Daten hinzufügen

Voraussichtliche Lesezeit: 1 min

Du hast bereits einen Account erstellt und willst diesem weitere Daten hinzufügen, da du seit dem letzten Import weitere Trades gemacht hast oder die Börse bzw. der Walletanbieter den Export auf einen gewissen Zeitraum begrenzt und du deshalb deine historischen Daten auf mehrere Dateien aufteilen musst? Kein Problem, hier erfährst du wie.

Oftmals müssen Accounts weitere Daten hinzugefügt werden. Dies kann verschiedene Gründe haben. Zum Beispiel

  • bieten manche Börsen / Wallets nur begrenzte Zeiträume zum Export an und zwingen damit den Nutzer mehrere CSV / XLS Dateien zu importieren
  • entstehen mit der Zeit weitere Trades, die dem Account hinzugefügt werden müssen
  • hast du einen Teil der Trading Historie vergessen und willst diese nachträglich importieren

Das nachträgliche Hinzufügen von Accountdaten hat den Vorteil, dass alle deine Klassifizierungen, die du bereits für diesen Account vorgenommen hast bestehen bleiben und nicht wie bei einem Neuimport neu vorgenommen werden müssen.

Um bestehenden Accounts weitere Daten hinzuzufügen gibt es drei Möglichkeiten:

1. Im Datenbereich werden die angelegten Accounts angezeigt. Dort gibt es für jeden Account eine Funktion weitere Daten hinzuzufügen.mceclip1

2. Du wählst im Datenimport-Bereich die entsprechende Importquelle und gibst als Accountname den Account ein, zu welchem die Daten hinzugefügt werden sollen.mceclip2

3. Du benutzt den manuellen Import und gibst in den Spalten “Exchange” und “Account” die jeweilige Kombination des Accounts an, dem du Daten hinzufügen möchtest.mceclip3 1

 

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Ansichten: 262