Wie konvertiere ich CryptoTax CSV ins Blockpit XLS/CSV Format

Voraussichtliche Lesezeit: 1 min

Grundsätzlich musst du alle Accounts bei CryptoTax als neue Depots bei Blockpit anlegen. Wir empfehlen für alle unterstützten Börsen und Wallets die API Anbindungen bei Blockpit zu erstellen.

Wenn eine API Anbindung deiner Börse oder Wallets bei Blockpit nicht möglich ist, kannst du die Daten über die XLS/CSV Vorlage bei Blockpit importieren. Da Blockpit ein leicht anderes Format verwendet, musst du die CryptoTax CSV Daten ins Blockpit XLS/CSV Sheet kopieren. Wir empfehlen XLS zu verwenden, da CSV viel schwieriger zu handhaben und fehleranfälliger ist.

  1. Klicke auf “Daten Exportieren” in deinem CryptoTax Dashboard, um eine CSV mit allen Transaktionen zu erhalten
  2. Öffne die CSV in Excel und markiere die gesamte 1. Spalte 
  3. Gehe auf “Daten” und wähle “Text in Spalten” aus

  1. wähle “getrennt” und klicke auf “weiter”
aibrkiyErydk3Pdhdt5gyJFB1UcG5myHKzBM9wVUV0z9i8IgdC Ss0F7Y0YRlnzIoRG7uqjDizzDNxbCPZKw6MZQA0fKGe8tT yQtYuc4tYN RUA1 f fdcqgUUydHXdI8mrf7P3
  1. Bei dem Trennzeichen wählst du bitte “Komma” aus und sonst nichts und klickst auf “weiter” und dann auf “fertig stellen”. 
Fudfa K5Wtt8FIaaLyQ Cdv OKHWrYZY9PNfqp6a7zaCd8gOoyBOACKFgbWeaJxyZV4Yrnuwh2NCk0TgA1A6iHrGoP AcAHn SPYe0BRlFRMMrkH1rMBqYFZLyuL8byr5A2NANzj
  1. Deine Tabelle sieht nun so aus:
EUBuuMtS6wun SjJjSyFqJmvknKqbYfnx6PMfjuJoVcNCR9B Q062LDi4CxIXlQh7c5g9yrexIhAEOMcy LHu7QiNHl46
  1. Lösche die Accounts, die du bereits als neue Depots über API bei Blockpit importiert hast.
  2. Lies die Import-Anleitung von Blockpit durch und lade die Vorlage aus der Blockpit Applikation herunter.
  3. Um dir das Kopieren so einfach wie möglich zu machen, empfehlen wir dir, in der CryptoTax Vorlage alle Spalten in der Reihenfolge der Blockpit Vorlage zu sortieren und nicht benötigte Spalten zu löschen. Die Spalten exchange_order_id, additional_data, buy_exchange_asset_name, sell_exchange_asset_name fee_exchange_asset_name, original_exchange_name, hardfork_exchange_name und hardfork_account_name können in der CryptoTax Vorlage gelöscht werden.
  4. Die Spalte account_name in der CryptoTax Vorlage entspricht der Spalte depot_name in der Blockpit Vorlage.
  5. Die Spalten transaction_type und clarification werden bei Blockpit als transaction_type zusammengefasst1. Somit wird z.B. aus transaction_type = deposit und clarification = staking bei CryptoTax nur ein Eintrag transaction_type = staking bei Blockpit. Wenn du die Einträge in der Spalte transaction_type entsprechend angepasst hast, kannst du die Spalte clarification ebenfalls löschen.

Deine CryptoTax Tabelle sollte dann wie folgt aussehen:

glw4Jsu mvE3o6WksO fVeiYI
  1. Nun kannst du die kompletten Inhalte der Liste ab Zeile 2 kopieren und in die Blockpit Import Vorlage ab Zeile 2 einfügen.
  2. Bitte lege vor dem Import in unsere Software deine Depots manuell in Blockpit an.
  3. Lade die XLS Datei entsprechend der o.g. Import-Anleitung bei Blockpit hoch

Wenn du die Daten importiert hast, überprüfe, ob der Import auch richtig geklappt hat. Anschließend kannst du gegebenenfalls die Verlinkungen und Klassifizierungen durchführen.

(1) Derzeit unterstützte Werte in der Spalte transaction_type bei Blockpit:

  • deposit
  • withdrawal
  • trade
  • margin_trading_profit
  • margin_trading_loss
  • margin_trading_fee
  • gift
  • hardfork
  • bounty
  • mining
  • masternode
  • withdrawal
  • deposit
  • staking
  • airdrop
  • lending
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Ansichten: 86